4. Sangerhäuser Bürgerfrühstück 2017 – Start der Vorbereitungen

Die Vorbereitungen des Lions Club Sangerhausen Rosenstadt für das 4. Bürgerfrühstück am 2.7.2017 habe offiziell begonnen. Vertreter der Stadt Sangerhausen, der Stadtwerke Sangerhausen, des Technischen Hilfswerkes, des ASV 1902 Sangerhausen, des Kreis-Kinder und Jungendrings, des Mad House e.V. und Einzelsponsoren habe die Eckdaten abgestimmt.

Das 4. Bürgerfrühstück 2017 wird am 2.7.2017 ab 10:00Uhr auf dem Parkplatz Marksüdseite stattfinden.

Die Bürgerinnen und Bürger laden hierzu wie zum 3. Sangerhäuser Bürgerfrühstück 2016 Freunde, Nachbarn, Geschäftspartner, Verwandte und Bekannte zum gemeinsamen Frühstück ein. Der Lions Club Sangerhausen kümmert sich um die Organisation und ein kurzweiliges Kulturprogramm.

Mit dem Erlös dieser Veranstaltung wird das Feriencamp im Sommerbad Allstedt ermöglicht. Dort können etwa 40 Kinder einkommensschwacher Familien unbeschwerte Ferientage verbringen.

Tischreservierungen sind ab sofort möglich. Für einen Tisch mit 8 Personen sind 50 Euro aufzuwenden, für einen Tisch mit 4 Personen sind 25 Euro aufzuwenden. Ein Einzelplatz kostet 7 Euro. Wie in der vergangenen Jahren werden Frühstücksbeutel und Getränke angeboten. Diese können für 5 Euro im voraus erworben werden.

 

Laden Sie hier das Anmeldeformular oder nutzen Sie unsere Kontaktemail für Ihre Anmeldung. Sie können Ihre Bestellung auch direkt auf unserer Webseite unter der Rubrik “Spenden” vornehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Teile mit:

Lions Nachwuchsförderung im Sport – Sportlerball 2017

Sport, Spiel und Bewegung sind ein bedeutender Grundpfeiler in der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Der Lions Club Sangerhausen Rosenstadt fördert bereits viele Jahre den Nachwuchssport aus Überzeugung und möchte junge Menschen anregen, lebenslang Sport zu treiben. Ein Höhepunkt eines jeden Jahres bildet dabei der Sportlerball in Sangerhausen. Parallel begleiten wir das Familiensportfest des ASV Sangerhausen.

Unterstützung der Nachwuchsförderung des Kreissportbundes im Landkreis

Mit unserem deutlichen finanziellen Beitrag zeigen wir als ein Hauptsponsor, dass Sport ein Pfeiler zum Zusammenhalt der Gesellschaft ist. Am vergangenen Wochenende hat nun der 25. Sportlerball in Sangerhausen stattgefunden. Dieser war eine gelungener Jahresauftakt 2017. Eine sehr schöne Veranstaltung mit vielen Sportlern, ehrenamtlichen Helfern, prominenten Gästen und hochwertiger Unterhaltung. Wir freuen uns auf die kommenden Erfolge.

Teile mit:

Lionskindl erfüllt Herzenswünsche

Das Lieblingsziel vieler Kinder in der Vorweihnachtszeit ist das Spielzeuggeschäft, aber nicht wenig Eltern fehlt das Geld an allen Ecken und Enden. Dabei haben diese Kinder nicht immer Glück überhaupt beschenkt zu werden.

Was gibt es Schöneres für Kinder als Weihnachten?

Auch in diesem Jahr unterstützt der Lions Club Sangerhausen Rosenstadt eine Familie, dieses Mal aus Oberröblingen. Familie K. hat 6 Kinder im Alter bis 15 Jahre. Unser “Lionskindl” überbringt die Geschenke pünktlich zur Bescherung am 24. Dezember.

LC Christmas Family

Teile mit:

Frohe Weihnachten unserem Patenkind

Alle Jahre wieder besuchen wir unser Patenkind die Pestalozzieschule Sangerhausen zu Weihnachten und freuen uns auf die herzliche Weihnachtsfeier.  In diesem Jahr haben die Schüler ein tolles Bühnenstück aufgeführt, einen sehr schönen Weihnachtsbasar veranstaltet und eine gemütliche und besinnliche Feierstunde mit uns verbracht.

Wir bedanken uns bei unserem Patenkind traditionsgemäß mit einigen Geschenken für die Schüler. Diese Jahr standen mehrere Gesellschaftsspiele und eine Netzschaukel für den Außenbereich auf dem Wunschzettel.

Wir wünschen unseren Patenkind ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start im Neuen Jahr.

Teile mit:

Wir sagen DANKE – Advent in den Rosenhöfen 2016

Erstmalig haben wir den Versuch unternommen unser soziales Engagement beim “Advent in den Rosenhöfen” deutlich auszubauen. Mit dem “Weihnachtsdorf am Schiefen Jakob” und der Unterstützung des Sangerhäuser Karnevalsclub, der Werbeprojekt Medien GmbH und des Rosenhotels Sangerhausen und natürlich unseren Mitgliedern des LC ist dies herausragend gelungen.

Unsere Erwartungen (Lions Club Sangerhausen Rosenstadt) wurden übertroffen. Vielen Dank allen Besuchern, die fleißig gegessen, getrunken und gespendet haben. Vielen Dank auch an alle unsere Lions, die sich für das Weihnachtsdorf so engagiert haben!

Im Jahr 2017 sind wir wieder dabei!

Teile mit:

Advent in den Rosenhöfen – Lions Benefizveranstaltung für neue Glocke

Die Lions planen nun eine besondere Aktion während des “Advent in den Rosenhöfen”: Zu der Veranstaltung am 9. Dezember wollen sie in Zusammenarbeit mit dem Sangerhäuser Karnevalsverein (SKC) ein „kleines fröhliches Weihnachtsdorf’ vor dem Turm der Jakobikirche, dem Schiefen Jakob, gestalten und möglichst viele Besucher dorthin locken… (Auszug aus dem folgenden  MZ-Artikel von 24.11.2016)

Avent in den Rosenhöfen

Beitragsbild: Klaus Friz vom Lions Club Sangerhausen zeigt die Glocke, die es für eine Spende über 100 Euro gibt (Foto: Maik Schumann)

Teile mit:

Lions Glocke für die Marienkirche – Danke für Ihre Unterstützung

Am Sachsen-Anhalt Tag in Sangerhausen eröffneten der Lions Club Sangerhausen Rosenstadt offiziell die Spendenaktion ‘Lions’ Glocke für die Marienkirche in Sangerhausen. Der Lions Club engagiert sich für die Finanzierung einer der Glocken für das neuen Geläut. Dieses Geläut soll im Reformationsjahr 2017  an der Marienkirche live gegossen werden.

Der Lions Club Sangerhausen Rosenstadt bedankt sich für die zahlreichen kleinen und großen Spenden. Wir sind so ein gutes Stück vorangekommen und hoffen auf weitere Unterstützung in den nächsten Monaten. Wir freuen uns über jeden Spendenbeitrag.

Ihre Spende können Sie auch online vornehmen. 

Danke auch den vielen Lions Mitglieder, die die dreitägige Aktion durch ihr Engagement möglich gemacht haben.

sa-tag-glocke

Teile mit:

Störungsmelder on tour – Lions unterstützen Pestalozzischule

Der Lions Club Sangerhausen Rosenstadt setzt sich zukünftig zusammen mit Sebastian Krumbiegel und der Pestalozzischule für die Fortsetzung des Diskussionsformates – Störungsmelder on tour  – ein. Nach Hamburg und München war Sangerhausen ein weiterer Standort. Durch die Unterstützung des Lions Clubs Sangerhausen Rosenstadt (Pate der Pestalozzischule) konnte die Diskussionsrunde am 16.9.2016  in der Pestalozzischule im Rahmen “Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage” stattfinden.

Als Störungsmelder trat Sebastian Krumbiegel (Pate der Pestalozzieschule) unterstützt durch sein Team Isabell Slisz (Koordination des Diskussionsformates) und Goska Soluch (Pädagogin) auf.

Schüler aller Klassenstufen der Pestalozzischule Sangerhausen, der Thomas Münzer Schule Sangerhausen sowie der Sprachklassen der Bbs Mansfeld-Südharz nahmen an der Veranstaltung teil. Gefördert durch das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz unterstützt der Verein „Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.“ durch inhaltliche Schwerpunkte.

Beeindruckend war das eigens geschriebene Lied der Schüler und dessen Vortrag, das mit Unterstützung von Viola Rieck im Projekt “Eine Welt der Vielfalt” erarbeitet wurde. Der Lions Club Sangerhausen Rosenstadt bedankt sich bei den Schülern der Pestalozzieschule für das überreichte Dankeschön. (Liedtext und Ideen zur Komposition der Pestalozzischule)

Teile mit: